Naturdenkmäler in Zweibrücken

Wir schützen, pflegen und erhalten seltene Naturschöpfungen.

Naturdenkmäler sind Naturschöpfungen und aufgrund ihrer Seltenheit besonders zu schützen. Sie dürfen weder beschädigt noch zerstört werden.

Im Bereich der Stadt Zweibrücken sind folgende Einzelschöpfungen der Natur zu Naturdenkmälern erklärt worden:

 

  • der Tischfelsen im Auerbachtal
  • die Eiche am Bombachtal
  • die Platane an der Post
  • der Tulpenbaum am Bahnhof Zweibrücken
  • der Raulenstein bei Wattweiler
  • der Steinbruchtümpel am Wattweilerberg

Wir.
Der Servicebereich
Untere Naturschutzbehörde.

Datenschutz und Cookiehinweis

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.